Nutzungsbedingungen


Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Reservierung vornehmen. Wenn Sie online, telefonisch oder per E-Mail bei taxi-airports-transfer.com reservieren, bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.
Wenn Sie die Bedingungen nicht verstehen, können Sie sich an den Kundendienst wenden, bevor Sie fortfahren.

1 Vertrag
1.1 taxi-airports-transfer.com fungiert als Buchungsagent für mehrere Transportdienstleister. Der Vertrag ist daher zwischen dem Benutzer und der Person, die den Transport ausführt, vereinbart.

1.2 Mit der Buchung eines Dienstes über unsere Website erklären Sie sich damit einverstanden, einen Vertrag mit dem Dienstleister und nicht mit taxi-airports-transfer.com abzuschließen. Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Buchung rechtlich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

1.3 Mit einer Reservierung werden die Einzelheiten der Überweisung an den Spediteur gesendet, der die Dienstleistung erbringen wird, und nur wenn dieser die Reservierung bestätigt, kann der Transportvertrag als vereinbart angesehen werden.

1.4 Marke, Fahrzeugmodell sowie die im Buchungsformular und auf der Website angegebenen relativen Merkmale und Zubehörteile sind nicht Bestandteil des Transportvertrags, es sei denn, es handelt sich um VIP-First-Class-Dienstleistungen, die ausdrücklich ausgewählt oder vereinbart wurden ausdrücklich mit unseren Mitarbeitern. Daher kann das zugewiesene Fahrzeug ohne vorherige Ankündigung geändert werden, falls dies erforderlich sein sollte, um den gebuchten Service zu gewährleisten. Sobald der Benutzer in das Fahrzeug einsteigt, akzeptiert er den Service ohne Vorbehalt vollständig. Rückerstattungs- oder Rabattanträge werden nach Nutzung des Transports und der Zahlung nicht akzeptiert. Falls der Benutzer das zur Verfügung gestellte Fahrzeug ablehnt, wird der Dienst ohne Entschädigung storniert (Stornierungsstrafen liegen im Ermessen des Diensteanbieters). Wenn der Benutzer an einem erstklassigen oder VIP-Service interessiert ist, der ihm ein bestimmtes Fahrzeug oder ein bestimmtes Zubehör garantiert, muss er sich an den Kundendienst wenden, um Verfügbarkeit und ein personalisiertes Angebot anzufordern.

2 Haftung
2.1 taxi-airports-transfer.com ist eine Buchungs- und Kundenverwaltungsplattform, ein Vermittler zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen, das den Transportdienst anbietet. Wenn der Benutzer glaubt, einen schlechten Service erlitten zu haben, muss er sich an den Spediteur wenden, der den Service direkt ausgeführt hat, und nicht an taxi-airports-transfer.com.

2.2 Nach unserem Kenntnisstand verfügen alle Beförderer über Lizenzen und Versicherungen, die nach den Gesetzen des Landes, in dem sie tätig sind, erforderlich sind. Da in jedem Land unterschiedliche Gesetze und Vorschriften gelten, wird dem Benutzer empfohlen, eine angemessene Reiseversicherung abzuschließen, die Sachschäden und Personen abdeckt, die nicht durch die Versicherung des Dienstleisters abgedeckt sind.

2.3 Weder der Spediteur noch taxi-airports-transfer.com haften für den Verlust oder Diebstahl von Gepäck, verlorenen oder beschädigten Gegenständen. Darüber hinaus sind weder taxi-airports-transfer.com noch die Fluggesellschaft für versäumte Flüge, Züge, Schiffe, Fähren, Termine oder andere Dienstleistungen verantwortlich, die mit dem gebuchten Transfer zusammenfallen.

2.4 Weder taxi-airports-transfer.com noch der Spediteur haften für direkte und indirekte Schäden, die durch Fehler oder Auslassungen bei der Online- oder manuellen Buchung per E-Mail oder Telefon verursacht wurden. Der Benutzer ist allein verantwortlich für die Informationen in der Buchungsbestätigungs-E-Mail. Fehler oder Auslassungen müssen sofort dem Kundendienst gemeldet werden, der die Änderungen vornimmt und eine neue Bestätigungs-E-Mail sendet. Wenn der Fehler erst innerhalb von 48 Stunden vor der geplanten Servicezeit bemerkt wird, muss der Benutzer die in der Bestätigungs-E-Mail angegebene Notrufnummer anrufen.

2.5 Der Nutzer akzeptiert, dass taxi-airports-transfer.com unter keinen außergewöhnlichen Umständen für Verluste, Aufwendungen, direkte und / oder indirekte Schäden verantwortlich gemacht wird, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der gebuchten Dienste entstehen, selbst wenn der Nutzer dies tut hat taxi-airports-transfer.com über besondere Umstände informiert, die sich auf die Reise auswirken.

2.6 Mit dem Absenden einer Buchung akzeptiert der Benutzer, dass weder taxi-airports-transfer.com noch der Spediteur für verspätet eingegangene oder nicht zugestellte E-Mails verantwortlich sind. taxi-airports-transfer.com sendet die E-Mails schnell und in gutem Glauben, hat jedoch keine Kontrolle darüber, wie der E-Mail-Anbieter des Benutzers die E-Mails verarbeitet und zustellt

3 Verfügbarkeit von Diensten
3.1 taxi-airports-transfer.com hat das Recht, in Absprache mit dem Spediteur nicht alle vom Benutzer gestellten Buchungsanfragen anzunehmen, da es dies vorzieht, wenn es kein angemessenes Serviceniveau garantieren kann. In diesem Fall sendet taxi-airports-transfer.com dem Benutzer eine E-Mail, in der die Anfrage kostenlos storniert wird, oder schlägt nach Möglichkeit eine andere Alternative vor.

3.2 Alle auf der Website taxi-airports-transfer.com enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung gestellt und gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als korrekt. taxi-airports-transfer.com kann nicht für Ungenauigkeiten oder Fehler verantwortlich gemacht werden.

4 Zahlung
4.1 Die Standardzahlungsmethode ist Bargeld an den Fahrer in lokaler Währung, sofern nicht anders vereinbart. Die bei der Buchung angegebene Kreditkarte wird verwendet, um die Buchungsanfrage zu garantieren. Zum Zeitpunkt der Buchung erfolgt keine Zahlung, es sei denn, dies wird ausdrücklich angefordert. Die bei der Buchung angegebene Kreditkarte wird nur belastet, wenn der Benutzer nicht erscheint und die Reise nicht gemäß den unten angegebenen Bedingungen storniert hat. Alle Zahlungen, sowohl in bar als auch per Kreditkarte (im Voraus oder vor Ort), werden nur von dem Spediteur verwaltet, der die Dienstleistung erbringt, und nicht von taxi-airports-transfer.com.
4.2 Vorauszahlung per Kreditkarte ist auf Anfrage möglich.
4.3 Der Benutzer garantiert das Eigentum an der bereitgestellten Kreditkarte und dass alle im Buchungsformular angegebenen Daten korrekt, gültig und wahr sind.

5 Stornierungen und Änderungen
5.1 Änderungen oder Stornierungen der Reservierung, die bis zu 48 Stunden nach dem für den Transport vereinbarten Zeitpunkt angefordert wurden, müssen unverzüglich dem Kundendienst mitgeteilt werden, der umgehend eine neue E-Mail sendet, um den Dienst zu ändern oder zu stornieren. Der Benutzer muss die Änderung oder Stornierung erst berücksichtigen, nachdem er die E-Mail von taxi-airports-transfer.com erhalten hat, in der die Änderungen gemeldet wurden. Änderungen oder Stornierungen innerhalb von 48 Stunden nach der vereinbarten Transportzeit müssen unverzüglich an die in der Buchungsbestätigungs-E-Mail angegebene Notrufnummer mitgeteilt werden. Andernfalls wird die Änderung nicht garantiert und weder taxi-airports-transfer.com noch der Beförderer sind verantwortlich und die Strafen für die Nichtstornierung können angewendet werden. Reservierungsänderungen unterliegen der Verfügbarkeit. Für den Fall, dass die Änderungen einen neuen Tarif erfordern, beispielsweise aufgrund der Notwendigkeit eines anderen Fahrzeugs oder aus einem anderen Grund, verpflichtet sich der Kunde, den neuen Tarif vollständig zu zahlen.

5.2 Allgemeine Stornierungsbedingungen für Buchungen
a) Bis zu 6 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt: kostenlos, wenn die Reservierung online vorgenommen wurde und die Zahlungsmethode für den Fahrer in bar ist. Andernfalls können 15% des Überweisungspreises für Buchungen per Telefon, E-Mail, für personalisierte Überweisungen oder für vorausbezahlte Überweisungen berechnet werden (Mindestpreis 20 Euro).
b) Weniger als 6 Stunden ab dem vereinbarten Zeitpunkt, aber auf jeden Fall bevor der Fahrer bereits zum Treffpunkt abgereist ist: 50% des Transferpreises werden in Rechnung gestellt
c) Nachdem der Fahrer sein Büro verlassen hat oder der Kunde nicht zum Termin erscheint: 100% des Überweisungspreises werden berechnet.
d) Bei Hin- und Rückbuchungen mit Rabatt (Promo-Preis) ist eine Stornierung der Rücksendung erst nach erfolgter Hinreise möglich.

5.3 Wartezeit für den Fahrer
a) Am Flughafen: 60 Minuten ab der tatsächlichen Ankunftszeit des Fluges.
b) Jeder andere Treffpunkt: 15 Minuten ab dem bei der Buchung angegebenen Zeitpunkt.

5.4 Bei Nichterscheinen ohne Kommunikation werden nach der Wartezeit (siehe Abschnitt 5.3) die Gesamtkosten des gebuchten Service berechnet. Streitigkeiten müssen direkt mit dem Spediteur (Dienstleister) und nicht mit taxi-airports-transfer.com bearbeitet werden.

5.5 taxi-airports-transfer.com und der Dienstleister behalten sich das Recht vor, Buchungen gegen ihren Willen zu stornieren, wenn dies aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse erforderlich ist. In diesem Fall wird keine Vertragsstrafe erhoben und im Falle einer Vorauszahlung wird der eingezogene Betrag zurückerstattet. Es gibt keine Entschädigungs- oder Reisegutscheine.

5.6 Der Benutzer akzeptiert, dass verspätete Stornierungen, Änderungen und Nichtpräsentationen am Treffpunkt mit Strafen verbunden sind, indem er die Lastschrift auf der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Kreditkarte autorisiert.

6 Kindersitze

6.1 Bei Privatwagen müssen Kinder den richtigen Sitz benutzen, bis sie 135 cm groß sind oder 12 Jahre alt sind (je nachdem, was sie zuerst erreichen). Es gibt jedoch eine Ausnahmeregelung für lizenzierte Taxis und Fahrzeuge, die den Transport von Kindern auch ohne Kindersitz weiterhin gestattet.

6.2 Kinder, auch unter 3 Jahren, zählen zum Beruf des Fahrzeugs und es gibt keine Ermäßigungen.

7 Übergepäck
7.1 Um den bestmöglichen Service und das geeignete Fahrzeug zu erhalten, wird der Benutzer aufgefordert, die Art des Gepäcks, das Übergepäck und die Art (Kinderwagen, Rollstühle, Tauchausrüstung, Ski, Surfbretter) genau anzugeben , Fahrräder, Kinderwagen, Musikinstrumente, Gepäck mit einer bestimmten Form, übergroß oder sehr schwer oder das Pflege erfordert, weil sie zerbrechlich sind). Der Benutzer ist für alle höheren Kosten verantwortlich, die anfallen, wenn für den Transport von Gepäck, das nicht auf dem Buchungsformular angegeben ist, zusätzliche oder andere als die angegebenen Fahrzeuge erforderlich sind.

8 Höhere Gewalt
8.1 Weder taxi-airports-transfer.com noch der Beförderer können für Verzögerungen, Änderungen oder Stornierungen des Dienstes verantwortlich gemacht werden, die auf unvorhersehbare Ereignisse zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle liegen, wie z. B. Zwischenfälle auf der Strecke, Terrorakte oder extreme Wetterbedingungen , Streiks, Naturkatastrophen, Kontrollpunkte der Strafverfolgungsbehörden, Umwege, Straßeninstandhaltung oder starker Verkehr.